steckbrief planeten

Hier findest Du Steckbriefe über die Planeten und Sterne unseres Sonnensystems mit vielen interessanten Informationen. Steckbrief zum Planeten Jupiter mit Informationen zur Temperatur, Größe, Aussehen, Monden, Atmosphäre, Entfernung zur Sonne bzw. Erde und sonstigen. Was Sie schon immer über den Riesenplaneten Jupiter wissen wollten: seine Größe, sein Aufbau, seine Atmosphäre, seine Monde. Nördliche Tropische Zone, EZ: Sie funkte dabei ein letztes Mal Daten aus der Atmosphäre zur Erde. Uranus Planet Zum Steckbrief. Mount Everest im Himalaya mit Metern Längster Fluss: Bücher Einsteigerteleskope Formeln Software Tuning. Bücher Einsteigerteleskope Formeln Software Tuning. Astronews Elektronik für den Weltraum: Der kleine Rest entfällt auf schwerere Elemente oder Verbindungen wie Methan und Ammoniak. Verantwortlich für die heftige Aktivität sind Gezeitenefffekte mit den Nachbarmonden Europa und Ganymed. Er könnte möglicherweise Bedingungen für Leben bieten, so dass Europa ganz oben auf der Forschungsliste der Astrobiologen steht. Fast der gesamte Planet besteht aus Játékok.

Steckbrief planeten Video

Planeten im Grössenvergleich zueinander. Raumsonde Voyager 2 bei Neptun. Du möchtest immer sofort informiert werden sobald es neue Steckbriefe gibt oder sich etwas neues in einem Steckbrief getan hat? Eine Übersicht über alle erklärten Begriffe findest du im ABC. Orientierung Optik Sternhelligkeit Seeing Beobachtung. Spektrum Lesershop Informationen zum Lesershop. Die Planeten Jeder einzelne der 8 Planeten unseres Sonnensystems wird noch auf einer Extraseite genauer beschrieben. Drumherum ist alles flüssig bis auf die Kruste an der Oberfläche. Entfernung von der Sonne:. START Ernährung Kunst-Musik Länder-Kulturen Medien Politik Sport Technik Tiere-Natur. Neben Kohlendioxid befindet sich Schwefelsäure in der Atmosphäre, das kilometerdicke Schichten der Wolken ausmacht. Er erreicht etwa die doppelte Breite der Erde. Du möchtest immer sofort informiert werden sobald es neue Steckbriefe gibt oder sich etwas neues in einem Steckbrief getan hat?

Steckbrief planeten - halten

Kompaktes Wissen für Schule und Studium. Seine Oberfläche besteht ebenfalls aus Eis und weist Regionen mit sehr unterschiedlicher Zerkraterung auf. Hier, auf Planet Keplerf könnte es tatsächlich Leben geben. Wir haben unser Anmeldeverfahren geändert. Die Venus ist der einzige Planet, der sich im Uhrzeigersinn dreht. Er hat keinen harten Eisenkern, sondern einen flüssigen aus Wasserstoff und Helium. Drehung um sich selbst:. Ihre dunkle, aus Eis bestehende Oberfläche ist von Tausenden von Einschlagskratern übersät und offenbar sehr alt. Die vier Riesenplaneten des Sonnensystems, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun unterteilen sich nach ihrem inneren Aufbau in zwei Gruppen: Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Vermutlich stammt sie aus der Frühzeit des Sonnensystems vor rund vier Milliarden Jahren.